Nach dem erfolgreich absolvierten Grundgehorsam besteht dann die Möglichkeit, an unseren Gruppenstunden teilzunehmen. Wir legen großen Wert darauf, dass alle Hunde, die an der Gruppenstunde teilnehmen, den gleichen Trainingsstand haben und auf demselben Level weiterarbeiten können. Diese Stunden dienen der Festigung des Gehorsams unter Ablenkung und dem Erfahrungsaustausch mit anderen Hundebesitzern.

NatüHunde Spielrlich kommt auch das Spiel mit Artgenossen während der Stunde nicht zu kurz, so dass die Hunde ausreichend Gelegenheit für Sozialkontakte haben. Geschicklichkeitsübungen und kleine Kunststücke gehören ebenfalls dazu: Wir erreichen dadurch ein Wechselspiel aus Gehorsam, Geschicklichkeit und Spiel mit anderen Hunden.

Wir halten die Gruppen absichtlich klein: Eine Gruppe besteht bei uns aus maximal 6 Teilnehmern, um eine optimale Betreuung der einzelnen Mensch-Hund-Teams gewährleisten zu können. Selbstverständlich wird auch in diesen Stunden die praktische Arbeit mit den Hunden durch die weitere theoretische Schulung der Besitzer ergänzt.

 

Bild: Pexels