Konzipiere die Digitalisierung

Requirements Engineer (m/w/d)

Wir begrüßen Dich

Die re:think Innovations GmbH bietet mittelständischen Unternehmen sowie Konzernen eine ganzheitliche Beratung zur Digitalisierung an. Mit unserem Verständnis für digitale Geschäftsmodelle richten wir Unternehmen gemeinsam auf Zukunftskurs aus. Dabei können wir die Transformation eines Unternehmens von der Konzeption bis zum Flächenrollout im vollen Spektrum bedienen. Wir nutzen Open Source Technologien, die stets von der Gemeinschaft weiterentwickelt werden. Wir teilen und stellen unser Wissen in Open Innovation Communities auf die Probe, um jederzeit am Puls der Zeit zu bleiben.

Das bringst Du mit

Du findest Anforderungsmanagement klingt viel zu sehr nach einer verwaltenden Tätigkeit? Du möchtest nicht nur von anderen formulierte Anforderungen aufschreiben und in Jira übertragen sondern selber bei der Konzeption mitwirken? Dann bist du bei uns genau richtig!

• Ermittlung, Dokumentation, Validierung und Verwaltung von Anforderungen
• Planung und Moderation von Workshops zur Weiterentwicklung von Software-Produkten
• Erstellung von Mock-Ups und Prototypen
• Ausarbeiten von Roadmaps, Strategien und Visionen
• Anwendung verschiedener Methoden aus dem Requirements Enginnering
• Mitarbeit an Schulungen im Bereich Requirements Engineering
• Falls Interesse: Halten von Schulungen zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE)
• Mitarbeit in Beratungsprojekten (deutschlandweit bzw. teilweise international)
• Förderung der digitalen Transformationen unserer Kunden
• Perspektivisch: Teil-/Projektleitung mit Personalverantwortung (falls gewünscht)

Das erwartet Dich


• Bachelor- oder Masterstudium aus der Wirtschaftsinformatik, den Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit Softwareanforderungen
• Analytisches Denken, Empathie und Kommunikationsfähigkeit sowie Methodenkenntnisse in der Moderation
• Strukturiertes und proaktives Arbeiten sowie Spaß an herausfordernden Themen
• Offenheit für Neues, ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
• Interesse an IT und Technik
• Ausgezeichnete Deutsch und Englischkenntnisse
werde Teil der re:familie

Native-Remote-Arbeitsplatz; Flexibilität; betriebl. Altersvorsorge, Teamevents, 100% Transparenz, Toleranz, Jobrad; agile/-offene Arbeitsmethoden, Verantwortung von Anfang an; Obst&Gemüse; fancy Drinks und Snacks im Office, um dich mit Nährstoffen zu versorgen.

werde Teil der re:familie

Native-Remote-Arbeitsplatz; Flexibilität; betriebl. Altersvorsorge, Teamevents, 100% Transparenz, Toleranz, Jobrad; agile/-offene Arbeitsmethoden, Verantwortung von Anfang an; Obst&Gemüse; fancy Drinks und Snacks im Office, um dich mit Nährstoffen zu versorgen.

Deine re:bildung

Um immer die Besten der Besten der Branche zu beschäftigen, setzen wir auf aktive Weiterbildung. Generell sind interne oder externe Weiterbildungsmaßnahmen von uns verpflichtend in der Mitarbeiter:innen-Entwicklungsstrategie verankert. 

Deine re:benefits

Wir pflegen einen fairen, lockeren aber konstruktiven Umgang miteinander und begegnen uns auf Augenhöhe. Flache aber klare Hierarchien schaffen eine kollegiale Atmosphäre auf allen Ebenen. Generell ist unser Arbeitsplatzmodell „remote native“ (nach Absprache). Toleranz und Weltoffenheit stehen in unserem diversen Team ganz oben. Wenn Du Dich in ein Projekt einbringen möchtest und mit frischen Ideen glänzt, werden wir eine Lösung finden mit der alle glücklich sind- Ideenmanagement ist uns wichtig! Bei uns hast Du eine große Auswahl an Getränken, Obst und Snacks. Wir unterstützen Dich mit einer betriebliche Altersvorsorge. Des Weiteren haben wir Kooperationen mit “Lease a Bike” und “Jobrad”, denn Deine Gesundheit liegt uns am Herzen.
Wir sagen nicht nur „offene Unternehmenskultur“, wir leben sie auch. Mit flexiblen Zeitmodellen und „remote native“ bekommst du alles, um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Regelmäßige Teammeetings und Events stehen bei uns ganz oben auf der Agenda. Solltest du ein Handicap haben, wirst Du bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt (§14 Abs. 1 Satz 3 LbV). Nach § 11 AGG sind unsere Stellenausschreibungen diskriminierungsfrei.
Let’s Roll
Worauf wartest Du noch? Schick uns Deine Bewerbungsunterlagen, den frühestmöglichen Eintrittstermins sowie deine Gehaltsvorstellung (p.a.) an:

Solltest du ein Handicap haben, wirst Du bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt (§14 Abs. 1 Satz 3 LbV). Nach § 11 AGG sind unsere Stellenausschreibungen diskriminierungsfrei.

Deine re:benefits

Deine re:fachexpertise

Ihre digitale Transformation beginnt hier!

Sie haben konkrete Fragen oder wollen unser Portfolio kennenlernen? Geben Sie uns Bescheid und wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück!

Sie können uns auch gerne direkt anrufen.